Ihr Immobilienmakler vor Ort in Karlsbad (LK Karlsruhe) - Unger Immobilien

Markus Unger - Immobilienmakler Karlsbad

Wenn es um die Vermittlung von Immobilien in Karlsbad mit den Gemeinden Mutschelbach, Langensteinbach, Ittersbach und Auerbach geht, sind wir der Immobilienmakler Ihres Vertrauens. Ob Eigentumswohnungen, Grundstücke, Häuser oder Gewerbeeinheiten - wir führen Immobilien zum Kauf und zur Miete, die genau zu Ihren Ansprüchen passen. Seit über 20 Jahren stehen wir Immobilienbesitzern im Landkreis Karlsruhe mit umfangreichem Fachwissen im gesamten Verkaufs- und Vermietungsprozess zur Seite.

Rufen Sie uns direkt an unter +49 (0) 7240 / 20 23 34. Wir freuen uns auf Ihren Anruf - oder ermitteln Sie den Marktwert Ihrer Immobilie direkt in wenigen Schritten.

Immobilienbewertung: Was ist Ihre Immobilie in Karlsbad und Umgebung wert?

Sie möchte Ihre Immobilie in Mutschelbach, Langensteinbach, Ittersbach oder Auerbach verkaufen? Ermitteln Sie den aktuellen Wert Ihrer Immobilie.

Unsere Leistungen als Immobilienmakler in Karlsbad

Wertermittlung Schlüssel und Gutachten für eine Immobilie

Hier können Sie in nur wenigen Schritten den Wert Ihrer Immobilie ermitteln. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Mehr
Interessentensuche Viele Interessenten für eine Immobilie

Wir pflegen eine große Datenbank mit geprüften Kaufinteressenten. Testen Sie uns unverbindlich.

Mehr
Sie möchten verkaufen? Schlüssel an einem Schlüsselbrett

Ein Immobilienverkauf ist wie ein Bild aus vielen Mosaiksteinchen. Wir setzen diese für Sie zusammen.

Mehr
Seniorenservice Zwei Senioren vor einem verkauften Haus

Wird Ihnen Ihr Haus oder Grundstück zur Last? Wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen Ihre individuelle Lösung.

Mehr

Aktuelle Immobilienangebote in Karlsbad und Umgebung.

 

 

Kundenmeinungen über Unger immobilien

Karlsbad - Fakten und Wissenswertes

Großer Garten mit Holzhaus

Karlsbad ist eine Gemeinde in Karlsruhe mit 16.000 Einwohnern. Im Zuge der Gebietsreform 1971 entstand Karlsbad aus den ehemals selbständigen Gemeinden Auerbach, Ittersbach, Langensteinbach, Mutschelbach und Spielberg. In der Nähe liegt die Gemeinde Waldbronn.

Lage & Gemeindegliederung

Karlsbad liegt auf dem Alb-Pfinz-Plateau. Die nächsten größeren Städte sind Karlsruhe, Ettlingen und Pforzheim.

 

Großer Garten mit Holzhaus

Fakten über die Gemeinde Karlsbad

 

Regierungsbezirk: Karlsruhe

Landkreis: Karlsruhe

Einwohner: 15.922 

Postleitzahl: 76307, 76359

Vorwahl: 07202, 07248

Kfz-Kennzeichen: KA

Adresse der Gemeindeverwaltung:

Hirtenstraße 14
76307 Karlsbad

Website: www.Karlsbad.de

 

Wirtschaft und Infrastruktur 

Karlsbad ist über die Autobahn  A8 (Karlsruhe-München) an das überregionale Straßennetz angeschlossen. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist Karlsbad über die Stadtbahn S11 Karlsbad – Karlsruhe – Hochstetten zu erreichen.

Mit dem Schulzentrum verfügt Karlsbad über ein Gymnasium, eine Mittelschule und eine Technische Mittelschule (ehemals Mittelschule) sowie drei Turnhallen. In jedem Bezirk gibt es auch eine Grundschule. Im Gebäude der Grundschule Ittersbach befindet sich auch eine Förderschule.

Die wichtigsten Arbeitgeber vor Ort sind das Unternehmen NERO AG (Software Unternehmen) und Harman/Becker Automotive  (Autoradio- und Navigationssysteme-Hersteller).

Freizeit

In der Nähe befindet die Ruine St.Barbara-Kapelle,der Rhododendronpark Jansen und der Spielberg Waldkulturpfad.

Wohnen in Karlsbad

Der Flächennutzungsplan und Bebauungsplan der Gemeinde Karlsbad kann auf der Webseite der Gemeinde eingesehen werden. Aktuell sind keine Neubauprojekte geplant. In Auersbach wurde auf dem alten Sportplatzbereich das Neubaugebiet „Im Thäle“ entwickelt.

 

Immobilienpreise Karlsbad

Kaufpreis Häuser: Der durchschnittliche Kaufpreis für Häuser in Karlsbad beträgt ca. 3.700 Euro pro Quadratmeter. Für die teuerste Immobilie müssen Interessenten aktuell 5.200 Euro/m² zahlen. Es geht aber auch günstiger: Der Mindestpreis pro Quadratmeter beträgt 3.400 Euro/m².

Wohnungen: In Karlsbad beträgt der durchschnittliche Preis einer Wohnung pro Quadratmeter 3.200 Euro/m². Die teuerste Wohnung in Karlsbad kostet 4.900 Euro/m², während der Kaufpreis der günstigsten Wohnung 2.900 Euro/m² beträgt. (Quelle: Immoscout Preisatlas Q4/2021)

Die teuersten Immobilien in Karlsbad lagen in Q3/2021 in der Friedrich-Dietz-Straße die günstigen Angebote in der Kurfürstenbadstraße.

Mietpreis

Häuser: Der Durchschnittspreis in Karlsbad beträgt 9 Euro/m². Die Preisspanne reicht von der von 8  Euro/m² bis 12 Euro/m².

Wohnungen: Die durchschnittliche Miete für Wohnungen in Karlsbad beträgt 8,50 Euro pro Quadratmeter. Der Mindestpreis für die Anmietung einer Wohnung beträgt 8 Euro/m². Die Preisobergrenze beträgt 11 Euro/m².

Preisentwicklung

Preisentwicklung kaufen

Im vierten Quartal 2021 lag der durchschnittliche Hauspreis der zum Verkauf stehenden Wohnungen in Karlsbad und Umgebung lag bei 3.200 Euro pro Quadratmeter. Seit dem ersten Quartal 2018 ist der Preis um ca. 44% gestiegen.

Der durchschnittliche Kaufpreis für Häuser lag im vierten 2021 in Karlsbad und Umgebung bei ca. 3.700 € /m². Er ist seit dem ersten Quartal 2018 um insgesamt 38% gestiegen. (Quelle: homeday, immoscout Preisatlas)

Preisentwicklung mieten

In Karlsbad und Umgebung lag der durchschnittliche Immobilienpreis von Häusern zur Miete im vierten Quartal 2021 bei 9,40 Euro/m². Seit dem ersten Quartal 2018 ist der Preis insgesamt um 19% gestiegen.

Im vierten Quartal 2021 lag der durchschnittliche Preis für Mietwohnungen in Karlsbad und Umgebung bei 8,50 Euro/m². Seit dem ersten Quartal 2018 hat sich der Preis insgesamt um 16% erhöht. (Quelle: immoscout Preisatlas)

Bodenrichtwerte für die Gemeinde Karlsbad

 

Anfahrt Unger Immobilien aus Karlsbad

Zu unserem Büro sind es nur 14.8 km mit dem Auto. Auf Frankenstraße nach Osten Richtung Hauptstraße starten, Auf L563 und B10 ca. 15 Minuten bis Pfinztal fahren und anschließend die Wesebachstraße bis Bergstraße nehmen.

Wohn & Gewerbe Immobilien Unger

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch.

+49 (0) 7240 / 20 23 34
Kontakt Ratgeber Kontakt